Der Bentley Drivers Club (BDC) bezweckt, Freunde und Besitzer von Bentley-Fahrzeugen zu vereinigen. Als Markenclub gilt sein Interesse allen Bentley-Automobilen aus W.O. Bentley-, Derby- und Crewe-Produktion. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei den historischen Fahrzeugen entgegengebracht, die älter als 30 Jahre sind.

Die Erhaltung und Benutzung der Bentley-Fahrzeuge als Zeitzeugen ist genauso ein Anliegen wie die Pflege und Verbreitung von Wissen über die Bentley-Technik und die Bentley-Geschichte. Dazu organisiert der Club gesellschaftliche, sportliche und technische Anlässe. Ein weiteres Ziel ist es, die Mitglieder bei der Wartung und Erhaltung der Fahrzeuge durch Vermittlung von technischen Informationen und Ratschlägen zur Ersatzteilbeschaffung zu unterstützen.

Der Bentley Drivers Club – Swiss Region ist eine Sektion des englischen
Bentley Drivers Clubs (BDC)
mit Sitz in Wroxton, England.

Der Bentley Drivers Club (BDC) wurde im April 2013 von einem Filmteam des NZZ Format begleitet. Einige Clubfahrzeuge sind im Dokumentarfilm von NZZ Format «Bentley – Luxus, Tradition und deutsche Gründlichkeit» vertreten.
Mehr Informationen und Download: NZZ Format Shop